… und ewig lockt das Weib …

… und das nicht nur im Film: Josef Bauers „Women Pictures” gibt es in imposant und klein, bunt und farblos, sowie in allen erdenklichen Formen, Farben und Größen. Das überrascht keineswegs, da Frauen als Motiv für Bauer schon immer Inspiration und Leidenschaft darstellen – davon zeugen nicht zuletzt auch seine exklusive Zippo-Kollektion und sein Zyklus „Femina Universa”.

So auch die damals nicht unbekannte US-Sängerin Chaka Khan. Bauer hat die Chansonnière beim Singen porträtiert, ihre Augen halb geschlossen: „Mir gefällt das Bild total gut, ich identifiziere mich mit der Bewegung,” verrät die Künstlerin einer Münchner Lokalzeitung.

Der Clou daran: Bei fast allen seiner „Women Pictures” werden die betrachtenden Menschen direkt angesehen – diese in der Kunstwissenschaft als „Silberblick” bekannte Maltechnik hat schließlich schon der Mona Lisa zu Weltruhm verholfen.

25.40cm x 59cm

WÜNSCHEN SIE WEITERE INFORMATIONEN?